Ratgeber

Recht & Gesetze

Recht & Gesetze (10)

 

Informieren Sie sich als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber über die gesetzlichen und rechtlichen Fragen des Arbeitslebens

Montag, 13 September 2021 15:10

Urteil: Darf Arbeitgeber Krankschreibung anzweifeln?

geschrieben von

Arbeitnehmer haben bei Krankheit das Recht auf Lohnfortzahlungen. Doch nun hat das Bundesarbeitsgericht entschieden, dass Arbeitgeber eine Krankschreibung anzweifeln können, wenn sie unmittelbar auf eine Kündigung folgt. Der Arbeitnehmer muss dann beweisen, dass er tatsächlich arbeitsunfähig ist.

Was müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber nun beachten?

Dienstag, 27 Juli 2021 13:14

Welche Pflichten hat mein Arbeitgeber?

geschrieben von

 Die wichtigste Pflicht des Arbeitgebers ist die Lohnzahlungspflicht: der Arbeitgeber muss seinen Mitarbeiter zum vereinbarten Termin bezahlen. Wichtige Nebenpflichten sind z. B. die Beschäftigungs- oder Führsorgepflicht. Aber auch Datenschutz, Urlaubsgenehmigung oder die Ausstellung eines Arbeitszeugnisses zählen zu den Arbeitgeberpflichten.

Montag, 26 Juli 2021 13:47

Übernahme in Festanstellung: So läuft's ab

geschrieben von

Die Übernahme in Festanstellung ist für Zeitarbeiter wie ein Arbeitsplatzwechsel ohne Bewerbungsprozess. Mit der Übernahme endet das Zeitarbeitsverhältnis. Da es keinen gesetzlichen Anspruch auf Übernahme gibt, kommt es bereits vor dem Beginn des Arbeitsverhältnis auf Kommunikation. Sie können zudem selbst einiges tun, um Ihre Übernahmechancen zu erhöhen.

Der Datenschutz greift auch beim Bewerbungsprozess: das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bestimmt die Weitergabe, Aufbewahrung und Löschung von Daten. Da beim Bewerbungsprozess personenbezogene Daten verarbeitet werden, gelten einige datenschutzrechtliche Vorschriften.

Branchenzuschläge sind prozentuale Zuschläge auf den Stundenlohn von Zeitarbeitern. Sie dienen als stufenweise Gehaltserhöhung, um Lohngleichheit zwischen Zeitarbeitnehmern und Stammbelegschaft herzustellen. Sie gelten nur für ausgewählte Industriezweige und steigen in 6 Stufen.

Wann Sie Branchenzuschläge bekommen und wie hoch diese ausfallen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Mittwoch, 30 Juni 2021 09:22

Tarifverträge in der Zeitarbeit und Vorteile

geschrieben von

Tarifverträge gelten auch in der Zeitarbeitsbranche. Man unterscheidet zwischen 2 großen Verträgen: BAP- und iGZ-Tarifvertrag. Diese Tarifverträge bestimmten die Arbeitsbedingungen und Entgelte von Zeitarbeitnehmer.

Tarifverträge bringen viele Vorteile für Zeitarbeiter – z. B. höhere Löhne, gemeinsame Interessenvertretung oder Transparenz.

Mittwoch, 30 Juni 2021 08:59

Was sind Tarifverträge und was regeln sie?

geschrieben von

Tarifverträge sind verbindliche Vereinbarungen zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern. Sie legen die Bezahlung und die gegenseitigen Rechte und Pflichten fest. Tarifverträge schützen Arbeitnehmer und sorgen für Machtausgleich.

Dienstag, 29 Juni 2021 08:41

Zeitarbeit: Was ist Höchstüberlassungsdauer?

geschrieben von

Die Höchstüberlassungsdauer legt fest, dass Zeitarbeiter maximal 18 Monate am Stück für ein Unternehmen arbeiten dürfen. Danach erfolgt die Übernahme oder der Einsatzwechsel. Wie sich die Höchstüberlassungsdauer berechnet und was Sie beachten müssen, welche Ausnahmen und Sanktionen bei Verstößen es gibt, erfahren Sie im Beitrag.

Mittwoch, 23 Juni 2021 12:31

Was ist Equal Pay?

geschrieben von

Equal Pay sorgt für Gleichstellung: nach 9 Monaten muss ein Zeitarbeitnehmer genauso viel verdienen wie festangestellte Kollegen. Voraussetzung: Der Zeitarbeiter hat ohne Unterbrechung 9 Monate im gleichen Unternehmen gearbeitet.

Wie sich Equal Pay berechnet, welche Ausnahmen es gibt und was passiert, wenn kein Equal Pay bezahlt wird, erfahren Sie im Beitrag.

Mittwoch, 19 Mai 2021 06:59

Zusammenfassung: Was ist Zeitarbeit?

geschrieben von

Leiharbeit, Personal-Leasing oder Arbeitnehmerüberlassung – die Zeitarbeit ist ein Arbeitsverhältnis zwischen 3 Parteien: der Zeitarbeitsfirma als Arbeitgeber, dem Zeitarbeiter als Arbeitsnehmer und dem Kundenunternehmen als Entleiher.  

Hat ein Unternehmen z. B. personelle Engpässe durch Krankheit oder saisonalen Auftragsspitzen zu bewältigen, unterstützt die Zeitarbeitsfirma mit Personal.  

Über uns

Die RENTA Personaldienstleistungen GmbH steht seit über 25 Jahren für ein innovatives und flexibles Personalmanagement. Bundesweit ist RENTA unter anderem in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung sowie Vermittlung von Fach- und Führungskräften kompetenter und verlässlicher Partner.

Kontakt

RENTA Personaldienstleistungen GmbH
Könneritzstraße 5
01067 Dresden

Social Media

©2021 RENTA Personaldienstleistungen GmbH

Search